Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Sicher & Fit

Sicher und fit erweitert modular

 

Ziele

    Selbstsicheres Auftreten und Einschreiten erlangen

    Sensibilisierung für Körper und Körpersprache als Ausdruck der Kommunikation und des Selbstschutzes im Arbeitsumfeld

    Werkzeuge der Kommunikation zur persönlichen Abgrenzung bewusst einsetzen können

    Abwehr von einfachen Körper- und Schlagangriffen

    Gewaltanwendung reduzieren

    Eigene Gefährdung vermeiden

    Handlungskompetenz erhalten

    Körperliche Fitness: Verbesserung der persönlichen Leistungsfähigkeit

 

 

Modul 1 – Grundlagen Kommunikation

Inhalte

    Grundlagen erfolgreicher Kommunikation

    Sachebene und Beziehungsebene

    Bodytalk: Wirkung der Körpersprache (Haltung, Stimme, Gestik)

    Zuwendung und Ablehnung durch Sprache/ Körpersprache

    Selbstwert – Selbstbehauptung

    Grenzen setzen – Nein sagen

    Selbstwahrnehmung – Fremdwahrnehmung

    Stimme als Selbstausdruck

    Entwicklung von Selbstvertrauen

    „Wann hole ich fremde Hilfe?“

 

Methoden

Rollenspiele, Videoaufzeichnungen, Gruppendiskussionen, Theorie-Input, Arbeitsblätter

 

 

Modul 2 – Rechtsgrundlagen

Inhalte

    Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Angriffen auf die eigene Person

    Allgemeine Rechtsgrundlagen, Rechte bei Angriff auf die eigene Person (z. B. Körperverletzung), Abwehrrecht (z. B. Notwehr)

Methoden

Vortrag

 

 

Modul 3 – Körpertraining

Inhalte

    Körperschule/Fitness mit Elementen aus dem Yoga, Tai-Chi und Pilates

    Grundlagen von Jiu-Jitsu, Judo, Karate, Aikido im Hinblick auf reale Selbstverteidigungsanwendungen

    Abwehrtechniken gegen Umklammerungen, Würgegriffe, Boxschläge, Karate-Tritte, Judo-Attacken, usw.

    Taktik: Verhalten in Bedrohungslagen

    Einsatz von Körperwaffen

    Schock-Vitalpunkte

    Rechtslehre: Notwehr und Nothilfebestimmungen

    Anwendung von Hilfsmitteln

 

Methoden

Körperschule mit Yoga-, Pilates- und Tai-Chi-Elementen, Rollenspiele, Partnerübungen, Reaktionsschulung

 

Dauer

1 Tag pro Modul