Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Stapler- und Krankurse

Krankurs – Führen von flurgesteuerten Lauf-, Bock- und Portalkranen, Säulendreh- und Wand- Schwenkkranken bis 30t

 

Ausbildung gemäß §62 des Arbeitnehmerschutzgesetzes BGBI Nr.: 450/1994 und der Verordnung über den Nachweis der Fachkenntnisse für bestimmte Arbeiten BGBl. II Nr. 13/2007 notwendigen Fachkenntnisse für die Bedienung von Lauf-, Bock- und Portalkranen, Säulendreh- und Wandschwenkkranen.

 

Ziele

    Sie eignen sich die Fachkenntnisse, die gemäß § 6 der Fachkenntnisverordnung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit BGBl. II Nr. 13/2007 zum Führen von Lauf-, Bock- und Portalkränen, Säulendreh- und Wandschwenkkränen notwendig sind, an.

 

Inhalte

    Grundbegriffe der Mechanik und der Elektrotechnik

    Aufbau und Arbeitsweise von Kranen

    Mechanische und elektrische Ausrüstung von Kranen, Tragmittel

    Sicherheitseinrichtungen von Kranen sowie Betrieb und Wartung von Kranen

    Verständigungszeichen beim Kranbetrieb

    Lastaufnahmemittel und Anhängen von Lasten

    ArbeitnehmerInnenschutzvorschriften sowie sonstige Rechtsvorschriften

    Normen und Richtlinien die für eine sichere Durchführung von Kranarbeiten in Betracht kommen

    Praktische Bedienung von Kranen

    Prüfung und Ausstellung des behördlich vorgeschriebenen Kranführerausweises

 

Methoden

Theorie, Praxis. Prüfung

 

Dauer
Je nach Teilnehmeranzahl, mindestens 9 Lehreinheiten.