Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Schweißkurse

Autogenschweißen I - Grundausbildung

 

In Abhängigkeit von Ihren Vorkenntnissen und schweißtechnischen Fertigkeiten werden Sie individuell ausgebildet. Die Ausbildung wird auf Ihre Berufsziele abgestimmt. Das Autogenschweißen mit Azetylen-Sauerstoff-Flamme wird hauptsächlich an unlegierten Stählen im Installationsbereich angewandt.

 

Ziele   

    In diesem Kurs erlernen Facharbeiter aus dem metallverarbeitenden Gewerbe (Schlosser, Spengler, Installateure, Fahrzeugbauer und auch Lehrlinge die Grundkenntnisse im Autogenschweißen.

Inhalte

    Theoretische Grundlagen: Schweißgase und Arbeitsgeräte

    Unfallverhütung

    Wesen der Schweißflamme

    Schweißmethoden - Brennschneiden - Hartlöten – Werkstoffkunde - Schweißnahtfehler
Praktische Ausbildung: Flammeneinstellung - Raupenziehen mit und ohne Zusatzwerkstoff - 
Stumpf-, Kehl- und Ecknähte in Wannenposition (PA) bzw. horizontal (PC) an Blechen 
bis 3 mm Dicke - Rohrrundnähte - Hartlötungen.
Weiterbildung im NL-Schweißen an Rohrverbindungen, wobei der Schwerpunkt bei der NR-
Schweißmethode liegt.

 

Methode

Theorie und Praxis

 

Dauer

60 Lehreinheiten