Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Schweißkurse

MAG Schweißen Grundausbildung

 

Für Facharbeiter/innen aus dem metallverarbeitenden Gewerbe (Schlosser, Spengler, Installateure,  Fahrzeugbauer und auch für Lehrlinge). Das MAG-Schweißen (Metall-Aktiv-Gas) wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet und reicht vom Schweißen dünner Bleche im Karosseriebau bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau. Verarbeitbare Werkstoffe sind alle Stahlsorten, aber auch Aluminium. Durch die hohe Abschmelzleistung ist MAG-Schweißen wirtschaftlicher als das Elektro-Lichtbogenhandschweißen.

 

Ziele

    In Abhängigkeit von Ihren Vorkenntnissen und schweißtechnischen Fertigkeiten werden Sie individuell ausgebildet. Die Ausbildung wird auf Ihre Berufsziele abgestimmt.

 

Inhalte

    Theoretische Grundlagen

    Schutzgasschweißen mit abschmelzender Elektrode

    Maschinenkunde

    Werkstoffkunde

    Schweißnahtvorbereitung

    Zusatzwerkstoffe und Gase

    Unfallverhütung

    Schweißnahtfehler Technische Lieferbedingungen für Schweißzusätze, gemäß EN 759

    Schutzgas

    Schutzgasnorm EN 439

    Praktische Ausbildung

    Richtiges Einstellen, Bedienen und Warten der Schweißgeräte

    Schweißen von Stumpf- und Kehlnähten in verschiedenen Positionen

    Schweißnahtvorbereitung mittels Brennschnitt und Vorführung Plasmaschneiden

Methode

Theorie und Praxis

 

Dauer

24 Lehreinheiten