Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Instandhaltungsmanagement

Ausbildung Instandhaltungsmanager

 

Dieser Lehrgang, bestehend aus vier aufbauenden Modulen, ist ideal für leitende Mitarbeiter aus der Instandhaltung, Technik und dem technischen Controlling. Mit dieser praxisbezogenen Ausbildung erwerben Sie die anerkannte Zusatzqualifikation des Instandhaltungsmanagers.

 

Ziele

    Sie erlernen die notwendigen Fachkenntnisse für den Aufbau eines modernen Instandhaltungsmanagements.

 

    Modul I: Grundlagen des Instandhaltungsmanagements

    Inhalte

    Begriffe, Definition und Teilgebiete der Instandhaltung

    Normen, Empfehlungen und Literatur zur Instandhaltung

    wirtschaftliche Bedeutung und typische Schwachstellen sowie Kennzahlen der Instandhaltung

    Ziele und Aufgaben der Instandhaltung

    Organisations- und Managementkonzepte

    Anlagenwirtschaft

    Lean and Value-added-Maintenance

    Facility-Management

    Aufbauorganisationen in der Instandhaltung

    Instandhaltung als Bestandteil der Unternehmensorganisation,

    Instandhaltungswerkstätten

    Rechtliche Aspekte

    Instrumente

    Praxisbeispiele

 

    Modul II: Methoden, Techniken und Strategien des Facilitymanagements

    Inhalte

    Strategien und Strategiearten der Instandhaltung

    Auswahl einer Instandhaltungsstrategie

    Schwachstellenanalyse, Schadensforschung und Diagnostik,

    Rationalisierungsreserven

    Methoden und Techniken in der Instandhaltung

    Reliability-centred Maintenance – RCM

    Risk-Based Inspection – RBI

    Stärken- und Schwächenanalyse

    Punktwertverfahren

    Ersatzteilwesen

 

    Modul III: Controlling des Instandhaltungsmanagements

    Inhalte

    Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Instandhaltung,

    Kostenrechnung und Bilanz, Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger, Ermittlung von Verrechnungssätzen, Instandhaltungscontrolling

    Planung, Erfassung und Abrechnung von Leistungen und Kosten

    Berichtssystem und Erarbeiten von Verbesserungsmaßnahmen

    Outsourcing und Ziele des Outsourcing

    Service Center Einheiten

 

    Modul IV: Prozesse und Werkzeuge des Facilitymanagements

 

Inhalte

    Aufbau und Funktionsweise eines Wartungs-, Inspektionssystems und des Auftragswesens

    Schritte zur Einführung eines W/ I-Systems

    Aufbau und Bestandteile eines Auftragswesens

    Einführung eines EDV- und Softwaresystems

 

Methoden

Vortrag, Übungen

Vortrag, praktische Beispiele zur Einführung von EDV-Systemen, Praxisbeispiele, Gruppenübungen

 

Dauer

64 Lehreinheiten