Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Verkauf

Herausforderung zum Spitzenerfolg für Verkäufer

 

Eine Workshop-Serie für erfahrene Verkäufer die darauf brennen, noch erfolgreicher zu sein.

 

Ziele

    Das Erreichen ehrgeiziger Verkaufsziele ist eine der größten Herausforderungen. Dieses Vertriebstraining unterstützt Sie, Ihre Ziele zu erreichen. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter zum Spitzenverkauf und verkürzen Sie Ihre Vertriebszyklen spürbar. 

 

Modul 1 – Kennen lernen der eigenen Kommunikation und der des Kunden

Inhalte

    Kennen lernen der eigenen Stärken

    Das sichtbare Verhalten (DISG) und die dahinter liegenden unsichtbaren Werte (Graves)

    Blick in das persönliche Verhaltensprofil: wer bin ich, wer bist du

    Nutzen des persönlichen Verhaltensprofils: wo liegen meine Stärken

    Was sind die Fallen meiner Stärken

    Erkennen und Nutzen des Potentials: wodurch können wir effizienter mit uns selbst und anderen umgehen?

    Wie gehe ich mit Konflikten um?

    Bearbeiten der Praxisbeispiele der Teilnehmer

    Chancen der persönlichen Flexibilität und Verhaltensmuster

 

Modul 2 – Typgerechte Fragetechnik zur Bedarfsermittlung und Beratung

Inhalte

    Einschätzen des Kunden nach Persönlichkeitstyp

    Typgerecht Kontakt aufnehmen

    Das Metamodell der Sprache

    Der Verkäufer als Künstler der Fragetechnik

    Bedarf in der Sprache des Kunden ermitteln

    Erfolgreicher Umgang mit den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen und Reaktionen

    Bearbeiten der Praxisbeispiele der Teilnehmer

    Persönliche Flexibilität im Umgang mit Kundentypen erweitern

 

Modul 3 – Geschäftsabschluss, Nachbetreuung, Reklamation, Neukundenakquise

Inhalte

    Den Kundennutzen typgerecht argumentieren

    Auf den Punkt gebracht: der sichere Abschluss

    Abwicklung des Geschäftes

    Weitere Kundenbetreuung

    Kreativer Umgang mit Reklamationen (aus der Praxis der Teilnehmer)

    Konflikte im Kundenkontakt typgerecht lösen

    Persönliche Flexibilität im Umgang mit Kundentypen erweitern

 

Methoden

Rollenspiele, Trainieren des Umsetzens neuer Theorien, intensives Üben

 

Dauer

2 Tage pro Modul

 

Haben Sie noch Fragen zu den einzelnen Ausbildungsmodulen, oder benötigen Sie ein Angebot? Bitte nutzen Sie hier unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns an unter 0316 686 999 – 0.