Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Verkauf

Verkauf im Handel – Grundregeln des Verkaufsgesprächs

 

Der erste Eindruck zählt - der letzte Eindruck bleibt! Eine entscheidende Schlüsselqualifikation für den Verkauf im Handel ist die Sicherheit im persönlichen Umgang mit Kunden beim Erstkontakt. Die erfolgreiche Kommunikation mit Kunden beruht darauf, dass diese innerhalb kürzester Zeit eingeschätzt werden können. Nur so hat der Verkäufer die Möglichkeit, den Kunden abzuholen. Im nächsten Schritt erarbeiten Sie mit dem Kunden eine Lösung und danach lassen Sie ihn kaufen! Letztlich ist eine fachgerechte und kompetente Kundenberatung das Grundprinzip für eine langfristige Kundenbindung.

 

Ziele

    Die „Freude am Verkaufen“ wird dem Kunden vermittelt und somit gelebt

    Das 1x1 des Verkaufs wird wieder in Erinnerung gerufen und trainiert

 

Inhalte

    Verkaufen im Wandel der Zeit

    Die Einstellung des Verkäufers

    Eigene Gewohnheiten und Wirkung auf mein Verhalten

    Effiziente und zielorientierte Gesprächsführung durch ein fünfstufiges Verkaufsgespräch:

    Kontaktphase (Der erste Eindruck zählt und der letzte Eindruck bleibt)

    Bedarfsermittlung (Motive und Erwartungen der Kunden, Sinn der Gesprächsvorbereitung, Fragentechnik für eine erfolgreiche Gesprächsführung, Aktives Zuhören als Voraussetzung für den Gesprächserfolg)

    Präsentation & Argumentation (Mehrwert für den Kunden darstellen

    Argumentationstechniken: Vorteile und Nutzen überzeugend darstellen)

    Vorwand- und Einwandbehandlung (Kaufinteresse oder Angebotsvergleich, Einwände erfolgreich bearbeiten)

    Kaufabschluss (Kaufsignale erkennen, Die Preisnennung und die Preisdarstellung)

    Umgang mit den „Nein“ des Kunden

    Cross-Selling-Potentiale erkennen und nutzen, der Weg zum Abschluss, der Zusatzverkauf

    Persönliches Entwicklungsblatt & Weiterarbeit nach dem Training

 

Methoden

Präsentationen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen, Reflexion in den Gruppen

 

Dauer

2 Tage (1 Tag im Seminarraum, 1 Tag Begleitung vor Ort)

 

Haben Sie noch Fragen zu diesem Verkaufs-Seminar oder benötigen Sie ein Angebot? Bitte nutzen Sie hier unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns an unter 0316 686 999 – 0.