Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

mbt_management beratung training

 

Villefortgasse 13/I, 8010 Graz

 

Tel.    +43  316 686 999 – 0

Fax    +43  316 686 999 – 18

Email  office@mbtraining.at

 

NEWS

 

Ö-CERT


Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung

 

mehr

 

 

Führungskräftetraining

Change Management – Wandel gestalten. Der richtige Umgang mit Veränderungsprozessen.

 

In Rollenspielen üben Sie das Überbringen der Veränderungsbotschaft und den Umgang mit unterschiedlichen emotionalen Reaktionen der Betroffenen. Sie erfahren, wie Sie mit teilweise schmerzhaften Konzentrationsprozessen adäquat umgehen und den beständigen Wandel nicht nur akzeptieren, sondern ihn erfolgreich mitgestalten können.

 

Ziele

    Typische Handlungsmöglichkeiten von Führungskräften in Veränderungsprozessen erkennen

    Mitarbeitern in Veränderungsprozessen gemeinsame Ziele vermitteln und deren Realisierung steuern

    Inhalte

    Die besondere Bedeutung von betrieblichen Veränderungsprozessen

    Arbeit an Praxisfällen der Teilnehmer

    Loyalität und Commitment der Mitarbeiter im Unternehmen aufrecht erhalten

    Professionellen Umgang mit dem enormen Handlungsdruck

    Woran scheitern 70% der Veränderungsinitiativen?

    Querdenken

    Innovationen

    Auslöser für Wandel/aktuelle Probleme

    Was wollen wir erreichen?

    Wie lässt sich die Zielerreichung messen?

    Fördernde/hemmende Kräfte in Changeprozessen

    Checkliste „Change-Projekt“: Anlass und Problemstellung – Auftraggeber – Betroffene und Interessierte – Zielsetzung und Leistungserwartungen – Restriktionen und Tabus

    Die sieben Phasen der Veränderung: was geht in den Köpfen der Mitarbeiter vor, welche Führungsaktivitäten erzeugen positive Resonanz, welche stören den Prozess

    Widerstand erkennen und adäquat mit ihm umgehen: sichtbare Anzeichen von Widerstand, welche Bedürfnisse/Interessen sind von der Veränderung berührt, Welche Ängste/Hypothesen sind in den Köpfen, was trägt zum Abbau des Widerstands bei

    Interventionsmöglichkeiten: Individuum, Gruppenebene, Organisationsebene

 

Methoden

Gruppenarbeiten – Veränderungsprojekte ganzheitlich managen, praxisorientierte Fallarbeit

 

Dauer

2 Tage

 

Wenn Sie noch weitere Informationen zum Kursangebot für Führungskräftetraining benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns an unter 0316 686 999 – 0.