Interkulturelles Management

Werte, Normen und Symbole Erfolgreiches Management in interkulturellen Überschneidungssituationen

Interkulturelle Kompetenz ist die allgemeine Fähigkeit, in verschiedenen kulturellen Überschneidungs-Situationen und Kontexten aufgrund bestimmter Wissensbestände, Fertigkeiten und Einstellungen angemessen zu interagieren.

Ziele

    • Verständnis für die Entstehung und Wirkung kultureller Einflüsse
    • Stärkung des Gespürs für Mentalitäten
    • Entwicklung von Handlungsstrategien in anderskulturellen Begegnungen
    • Stärkung der eigenen interkulturellen Handlungskompetenzen
    • Mehr Sicherheit und Professionalität in der Begegnung mit anderskulturellen Menschen

Inhalte

    • Einblicke in die “interkulturelle Kommunikation”
    • Kennenlernen und Erleben von eigen- und fremdkulturellen Bedingungen
    • Kulturelle Verankerung von Zielkulturspezifika
    • Erlernen von kultursensiblen Interventionstechniken
    • Analyse und Auflösung von Critical Incidents und persönlichen Anlassfällen

Methoden

    • Theorieimpulse
    • Einzel- und Gruppenarbeit
    • Reflexionsübungen

Haben Sie noch Fragen zu unserem Interkulturellen Training? Benötigen Sie ein Angebot? Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns einfach an unter 0316 686 999 – 0